Was ist anders bei RB Training

Im Gegensatz zu anderen Agenturen…

  • gibt es bei RB Training keine Knebelverträge
  • überweist RB Training das vereinbarte Honorar nach Erhalt Ihrer Rechnung zeitnah
  • sind Sie bei RB Training bestens aufgehoben, denn wir wissen, wovon wir sprechen
  • ist RB Training bei auswärtigen Einsätzen bei der Unterkunftssuche behilflich
  • vermittelt Ihnen RB Training auch bundesweit Lehraufträge

Aber beachten Sie bitte:
1. Je ausgefallener und umfangreicher die Fächer und Themen sind, die Sie unterrichten können, desto eher besteht auch die Chance einer Vermittlung. (RB Training sucht derzeit keine Dozenten für das Thema: Gewaltfreies Kochen biologisch-dynamischer Hülsenfrüchte im Focus des gesellschaftlichen Wandels unter besonderer Berücksichtigung der Zuwanderungsproblematik von Zwergkröten).

2. Dozenten, die mehrfach negativ aufgefallen sind,  werden von uns nicht mehr vermittelt

3. Sollten nach der Durchführung einer Maßnahme weitere Aufträge durch den jeweiligen Bildungsträger folgen, oder sollten Sie nach anderen Themengebieten gefragt werden, so sind Sie nach dem Referentenvertrag verpflichtet, dies umgehend an RB Training weiterzuleiten.

4. Die Agentur ist bemüht, bei Folgeaufträgen eines Bildungsträgers denselben Dozenten einzusetzen.

5. Sie sind freier Mitarbeiter der Agentur RB Training und selbst für die Versteuerung Ihrer Einnahmen und für Ihre Sozialversicherungen verantwortlich.

6. RB Training verpflichtet sich, keine Anfragen von Bildungsträgern weiterzuleiten, die nicht seriös oder negativ in Ihrer Zahlungsmoral aufgefallen sind.

7. Der jeweilige Honorarvertrag begründet kein Arbeitsverhältnis. Daraus können kein Urlaubsanspruch, keine Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und kein Arbeitszeitgesetz abgeleitet werden.

8. Die Aufnahme in den RB Training Dozentenpool begründet keinen Rechtsanspruch der jeweiligen Dozenten auf die tatsächliche Vermittlung von Aufträgen.

9. RB Training behält sich im Rahmen der Qualitätssicherung das Recht vor, zu bestimmten Maßnahmen unangemeldet zu erscheinen und die Qualifikation zu kontrollieren.